Impressum

Verantwortlich:

JHS-MEDIZINTECHNIK
Joachim H. Schuppe
Alt Schwanheim 45
60529 Frankfurt am Main

Kontakt: Joachim H. Schuppe - Medizinproduktberater
Telefon: +49 (0) 69-7689 1502
Telefax: +49 (0) 69-7805 2604
E-Mail:   info@jhs-medizintechnik.de

WEB:     www.jhs-medizintechnik.de

USt-IdNr.: DE 153680313

Haftungsausschluss

 

1. Inhalt des Onlineangebotes

 

Der im Impressum benannte Betreiber der Webseite übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des im Impressum genannten Betreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2. Verweise und Links

 

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Betreibers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Betreiber von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Betreiber erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Betreiber keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

 

Der Betreiber ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Betreiber der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet.

4. Datenschutz

 

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

 

 Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Informationspflicht                   gem. Artikel 13 DSGVO

JHS Medizintechnik, Joachim Schuppe, möchte Sie gerne über Art, Umfang und

Zweck der erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten

informieren und der Pflicht nach Transparenz nachkommen, insbesondere durch eine

Aufklärung der Rechte von betroffenen Personen.

1. Kontaktdaten des Verantwortlichen:

JHS Medizintechnik, Joachim Schuppe

Alt Schwanheim 45
60529 Frankfurt am Main

Deutschland

Tel.: +49 69-7689 1502

Mail: info@jhs-medizintechnik.de

Website: http://www. jhs-medizintechnik.de

2. Zwecke, sowie Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Nutzung von personenbezogenen Daten, um

Den Bestellvorgang und Rechnungsstellung vornehmen zu können, weiterhin um auf Anfragen im Kontaktformular zu beantworten.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung bietet entweder eine vorhandene

Einwilligungserklärung (Art. 6 Abs 1. lit a DSGVO) oder die Erfüllung eines bestehenden

Vertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Im Falle einer Einwilligungserklärung kann jederzeit das Widerrufsrecht ausgeführt werden.

3. Dauer der Speicherung

Die Speicherung von personenbezogenen Daten endet, wenn einer der folgenden Punkte

eintrifft und gesetzliche Aufbewahrungspflichten den Bestand der Daten nicht erfordern:

o Der ursprüngliche Zweck der Datenverarbeitung existiert nicht mehr

o Das bestehende Vertragsverhältnis endet und es fehlt an einer anderen Grundlage

der Verarbeitung (z. B. einer Einwilligungserklärung)

o Die Einwilligungserklärung der Datenverarbeitung wird widerrufen

4. Rechte von betroffenen Personen

Alle folgenden Rechte von betroffenen Personen können jederzeit z. B. durch eine Anfrage

per Mail an info@projekt-broker.com in Anspruch genommen werden. Durch Ansprache

per Mail oder Ansprache bei einem Mitarbeiter wird die Anfrage unverzüglich bearbeitet

und durchgeführt.

4.1. Recht auf Bestätigung

Betroffene Personen haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob

sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

4.2. Recht auf Auskunft

Betroffene Personen haben das Recht unentgeltlich eine Auskunft über die sie

betreffenden personenbezogenen Daten anzufordern und eine Kopie dieser zu

erhalten. Neben der Kopie werden folgende Informationen zur Verfügung gestellt:

o Verarbeitungszwecke

o Kategorien der personenbezogenen Daten

o Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern in Drittländern oder

internationalen Organisationen

o Falls möglich, die geplante Dauer der Speicherung der personenbezogenen

Daten und, falls dies nicht möglich, die Kriterien zur Festlegung der Dauer

o Das Bestehen weiterer Betroffenenrechte, das Bestehen eines

Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde

4.3. Recht auf Berichtigung

Betroffene Personen haben das Recht eine Berichtigung von unrichtigen

personenbezogenen Daten zu verlangen und unter Berücksichtigung der Zwecke

der Verarbeitung eine Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen.

4.4. Recht auf Löschung bzw. Recht auf Vergessenwerden

Betroffene Personen haben das Recht eine Löschung der sie betreffenden

personenbezogenen Daten zu verlangen, welche nach Anforderung unverzüglich

gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und die Verarbeitung

nicht erforderlich ist:

o Die personenbezogenen Daten wurden für Zwecke erhoben oder auf

sonstige Art verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind

o Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung zur Verarbeitung und es

fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

o Die betroffene Person legt Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es

liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor bzw.

die betroffene Person legt Widerspruch gegen Direktwerbung ein

o Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet

o Die Löschung der Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung

erforderlich.

4.5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Betroffene Personen haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn

eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

o Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen

Person bestritten (für eine Dauer, die eine Prüfung durch den

Verantwortlichen zulässt)

o Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, jedoch lehnt die betroffene Person eine

Löschung ab und verlangt eine Einschränkung der Nutzung

o Der Verantwortliche benötigt die Daten für die Zwecke der Verarbeitungen

nicht mehr, die betroffene Person benötigt diese jedoch zur Geltendmachung

oder Ausübung bzw. Verteidigung von Rechtsansprüchen

o Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt

und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des

Verantwortlichen oder die schutzwürdigen Interessen des Betroffenen überwiegen.

4.6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Betroffene Personen haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Durch dieses

Recht erhalten Betroffene den Anspruch, die sie betreffenden personenbezogenen

Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu

erhalten. Der Betroffene hat damit das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln bzw. die Übertragung von dem alten Verantwortlichen zum neuen

Verantwortlichen anzufordern.

4.7. Recht auf Widerspruch

Die betroffene Person kann Widerspruch gegen die Datenverarbeitung einlegen,

die auf Grundlage eines „berechtigten Interesses“ erfolgt (Art. 6 Abs. 1 f DGSVO).

Dies hat zur Folge, dass die weitere Datenverarbeitung untersagt wird, es sein

denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen,

die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder

die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von

Rechtsansprüchen. Verarbeitet die Projekt Broker Consultant Services GmbH

personenbezogene Daten zur Direktwerbung, so kann jederzeit Widerspruch

eingelegt werden.

4.8. Recht auf Widerruf

Betroffene Personen haben das Recht eine Einwilligung der Verarbeitung jederzeit

zu widerrufen.

4.9. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das

Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in

irgendeiner Form verletzt worden sind, können Sie sich bei der hessischen

Aufsichtsbehörde beschweren (datenschutz.hessen.de).

Hinweis:

Unsere Internetseite ist kein Internet-Shop.

 

Zur Direktbestellung nutzen sie bitte unser

 

Bestell - / Kontaktformular

Fax: +49 69 7805 2604

Ebay: Homepage Link

oder per Email:

info@jhs-medizintechnik.de

 

Die gezeigten Produkte spiegeln nur einen Teil unseres Sortimentes wieder.

Wir beraten sie auch gerne zu Produkten, die sie hier nicht gefunden haben und von ihnen benötigt werden.

Die angegebenen Preise verstehen sich rein Netto und zzgl. MwSt.

 

 

Versand

Frachtfreie Lieferung schon ab 50 Euro

Netto - Warenwert.

 

bis 50 Euro erheben wir einen Versandkostenanteil von 3,90 Euro

davon ausgenommen sind

Warensendungen:

bis 500g                  € 1,90

 

auf Gefahr des Käufers,

bei Verlust auf dem Versandweg.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JHS-MEDIZINTECHNIK - Joachim H. Schuppe, Alt Schwanheim 45, 60529 Frankfurt /M, 069-7689 1502, Email: info@jhs-medizintechnik.de